Zeit zum Reden

Ein gutes Gespräch wirkt manchmal Wunder. Wenn es holprig oder steil wird auf dem Lebensweg, tut es gut, einfach mal zu reden und jemand hört aufmerksam zu. Ob Beziehungsthemen, wirtschaftliche oder gesundheitliche Sorgen oder Angst vor einer Prüfung – wir haben Zeit für Sie. In der Regel finden Sie eine Gesprächspartnerin/einen Gesprächspartner dienstags bis samstags von 10 bis 17 Uhr gegenüber vom Eingang. Selbstverständlich gilt für uns die Schweigepflicht.

Atempause am Mittag

Willkommen zur "Atempause am Mittag": ein kurzer Text, ein guter Gedanke, ein Segenswort. Immer gegen 12.30 Uhr im Café Nikolai.

 

Chorraum-gestaltungen

Der Chorraum in der Citykirche ist ein Ort der Besinnung. Texte, Gebete, Symbole und Bilder laden zum Nachdenken ein.

Innehalten – Meditation am Abend

Wir laden ein zu einer Meditation am Abend in den Chorraum der Nikolaikirche. Nach einer Einstimmungsitzen wir in der Stille im Wechsel mit meditativem Gehen. Die Energie der Gruppe unterstützt erfahrungsgemäß das eigene Zur-Ruhe-Kommen. Geeignet sowohl für Anfänger als auch für Erfahrene. Sechs mal montags von 19-19.45 Uhr. Leitung: Cornelia Eberle, Günter Banzhaf, Thomas Koser-Fischer.

Gottesdienste

Gottesdienst für Gehörlose
18.9. und 6.11. um 10.30 Uhr,
Ökumenischer Gottesdienst
zum Tag des Flüchtlings
27.9. um 19 Uhr

Advent in der Citykirche

Der andere Adventskalender
ab 5. November,
Wir haben den echten Nikolaus
ab 19. November,
Adventskranzwerkstatt
am 28. November,
Geheimnis des Advents
6., 13. und 20. Dezember,
Adventscafé
5. und 12. Dezember,
Aktion Sternenfunkeln
ab 20. November

Sozialberatung der Caritas

Manchmal braucht man Hilfe, weil das Ausfüllen von Formularen schwierig ist, weil man mit dem Geld nicht zurechtkommt oder weil man alleine nicht weiter weiß. Einmal im Monat mittwochs bieten besonders geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Caritas Reutlingen von 15-17 Uhr in der Citykirche eine Sozialberatung an. Als geschützter Ort für die Beratung steht die Sakristei zur Verfügung.

Trauercafé

Jeden ersten Freitag im Monat von 15 bis 17 Uhr bieten Ehrenamtliche des ambulanten Hospizdienstes auf der Empore der Citykirche Raum für Menschen, die Abschied von einem geliebten Menschen nehmen mussten. Alle sind so willkommen, wie sie sich gerade fühlen. Miteinander ins Gespräch zu kommen ist ebenso möglich wie einfach dabei zu sitzen und ein Stück Gemeinschaft zu erleben.

Strickcafé

Wer seine Freude am Stricken teilen möchte, ist eingeladen zum Strickcafé vierzehntägig am Freitagnachmittag von 14.30-17 Uhr. Sie können für sich selbst stricken oder für einen guten Zweck. Auch Anfänger sind willkommen. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.